Termin online buchen

private fitness by tina enderes UG (haftungsbeschränkt),

Taunusstrasse 2, 65183 Wiesbaden,

Mobil: 01727224374, Festnetz: 06116888199 , Mail: info@enderes-fitness.de

USt-IdNr.: DE282215377, Amtsgericht Wiesbaden HRB 26219,

Bankverbindung: IBAN: DE 68 5105 0015 0340 0164 43  |  BIC: NASSDE55XXX

Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Die Mitgliedschaft ist von beiden Seiten mit einer Frist von 1 Monat zum Ende der vereinbarten Laufzeit kündbar. Jede Kündigung muss schriftlich erfolgen. Erfolgt keine fristgemäße Kündigung, verlängert sich der Vertrag jeweils um die vereinbarte Laufzeit. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt hiervon unberührt.


2. Das Mitglied erteilt dem Institut, soweit keine andere Zahlungsweise vereinbart wird, bis auf Widerruf die Berechtigung, den Beitrag per Lastschrift einzuziehen.


3. Änderungen der Anschrift, bei Bankeinzug auch Kontoänderung, sind dem Institut unverzüglich mitzuteilen. Kosten für Rücklastschriften sind vom Mitglied zu tragen.


4. Sollten Sie vereinbarte Termine nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, den Termin 24 Std. im Voraus abzusagen. Bei Nichterscheinen oder zu kurzfristiger Stornierung verfällt die Einheit.


5. Versäumte Termine, z.B. wegen Krankheit oder Urlaub können nach Absprache nachgeholt werden.

Bei Urlaub ab 4 Wochen bieten wir die Möglichkeit während der Vertragslaufzeit einmalig 1 Monat  auszusetzen.


6. Bei Krankheit die länger als 4 Wochen andauert,  ist eine Vertragspause möglich.

Ist durch eine Krankheit/Verletzung ein weiteres Training unmöglich, besteht das Recht der außerordentlichen Kündigung. Voraussetzung ist der Nachweis durch ein ärztliches Attest.


7. Bei Unfällen haftet das Institut im Rahmen seiner Haftpflichtversicherung. Diese Haftung gilt nicht bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Das Institut übernimmt keine Haftung für mitgebrachte Bekleidung, Wertgegenstände oder Geld.


8. Es ist vom Mitglied zu prüfen ob die Kontraindikationen auf ihn zutreffen. Sollten Gesundheitsschäden auftreten, haftet das Institut nicht. Die Nutzung des kompletten Angebots erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.


9. Die angegebenen personenbezogenen Daten unterliegen dem Datenschutz und werden im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft EDV-technisch gespeichert und nur zu dem vertragsgemäßen Zweck verwendet.


10. Sollte eine der obigen Bestimmungen rechtsungültig sein, so gilt der Vertrag mit den übrigen Bestimmungen weiter.


11. Änderungen oder Ergänzungen zum Vertrag bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.